ALEX-MED-FITNESS

Personal Trainer & Fitness Coach Fachtrainer medizinische Prävention Fachberater Ernährungsmedizin

Personal Training

Welche Vorteile haben Sie von meinem Personaltraining?

ein effektiveres Training mit permanenter Betreuung absolute Diskretion - ohne “Zuschauer” angenehmes Raumklima (Lehmputz) auch im Sommer ein individuelles Training (Ort, Zeit bestimmen Sie) permanentes Feedback durch den Trainer, Korrektur, Lob und Motivation sensibler, angemessener und motivierender Umgangston gemeinsam den inneren “Schweinehund“ überwinden Spass und Freude, Lust auf mehr spürbare Erfolgserlebnisse ein verbessertes Körpergefühl spüren / erlernen unter Anleitung an die eigenen (gesunden) Grenzen kommen ein sicheres Gefühl während des Trainings zu wissen, nichts falsch zu machen telefonische Feedback-Gespräche 1-2 Tage nach dem Training zum körperlichen Befinden individuelle Tipps für ein weiterführendes Training zu Hause medizinische Fitness (kein Reha-Sport) bei Schmerzen (Schulter, Ellenbogen, Nacken, Rücken, Knie usw.) Aussagen von Klienten: “Ohne Aufsicht habe ich Angst, etwas falsch zu machen!” “Nach ein paar Wochen im Fitnessstudio wusste ich gar nicht mehr, welchen Muskel ich gerade trainiert habe....” “Ich trainiere schon 1 1/2 Jahre, mein Ergebnis ist bisher eher bescheiden. Ich frage mich oft, warum verschwende ich so viel Zeit und Geld für dieses Training?” “Nach dem Zumba-Kurs (ca. 20 Teilnehmer) schmerzt jedes Mal mein Rücken. Jeder ist sich selbst mit der Übungsausführung überlassen. “Ich muss jetzt Blutdrucksenker nehmen, obwohl ich seit 40 Jahren Sport treibe.” “Ich trainiere 4x die Woche Cross Fit und ich spüre keine Verbesserungen.” „Obwohl ich schon so lange in der Rückenschule (Reha-Sport) bin, habe ich immer noch Rückenschmerzen.“ (Hinweis: Krankenkassen fördern erst ab einer Gruppe von mindestens 10 Teilnehmer. Somit bleibt auch hier die Betreuung auf der Strecke.) “Seit Jahren betreibe ich Yoga auch in Gruppen bin ich dabei, aber keiner hat mir gezeigt wie die Bauchspannung richtig aktiviert wird. Es hieß immer nur Bauchnabel nach innen ziehen. Dadurch konnte ich während der Übung nie richtig atmen.” „Ich trainierte damals 7x die Woche im Fitnessstudio, dann habe ich ein Muskelriss in der Schulter bekommen. Durch den eingeschlossenen Bluterguss mußte ich operiert werden.“ Das größte Manko im Fitnessbereich ist die fehlende Betreuung! Betreuung bedeutet mehr qualifiziertes Personal und das ist kostenintensiv.

1 : 1 Training

Ihre Vorteile: Sie profitieren von mehr als 30 Jahren Erfahrung individuelle Betreuung Zuschauer gibt es nicht korrekte Körperhaltung erlernen korrekte Übungsausführung erlernen richtige Atemtechnik permanentes Feedback freies Hantel-Training sowie mit dem eigenen Körpergewicht ein effektiveres Training (Zeit ist kostbar - Warum mit sinnlosen Trainingseinheiten verschwenden?) Motivation angenehmes Raumklima (Lehmputz) Was spricht für ein Personaltraining? Bis 2020 rechnet man mit ca. 12 Mio. Mitglieder. Jedoch wurden zwischenzeitlich ca. 10 Mio. Mitglieder in der Fitnessbranche so verbrannt, dass sie für die kommende 3 Jahre für keinerlei Fitnessangebote mehr zugänglich sind. Im Schnitt erreichen ca. 93% aller Fitnesskunden ihre Ziele nicht (Body Life/Trainer 6/2018) Zwei von drei Fitness-Studio-Neulingen brechen innerhalb der ersten sechs Wochen ab. (Stiftung Warentest 01/2014) Nach einer veröffentlichten Statistik der Gesundheit- und Fitness Organisation IDEA wurde festgestellt, dass von all denen, die ein Fitnesstraining absolvieren, 75% keine Resultate erzielen. Die verbliebenen 25% trainierten zu 90% mit einem Personal Trainer.
Fitness Ernährung Mental
Prävention ist besser als Heilen
© Alexander Bürkle 2015 Impressum
Made with MAGIX

ALEX-MED-FITNESS

Personal Trainer & Fitness Coach Fachtrainer medizinische Prävention Fachberater Ernährungsmedizin

Personal Training

Welche Vorteile haben Sie von meinem Personaltraining?

ein effektiveres Training mit permanenter Betreuung absolute Diskretion - ohne “Zuschauer” angenehmes Raumklima (Lehmputz) auch im Sommer ein individuelles Training (Ort, Zeit bestimmen Sie) permanentes Feedback durch den Trainer, Korrektur, Lob und Motivation sensibler, angemessener und motivierender Umgangston gemeinsam den inneren “Schweinehund“ überwinden Spass und Freude, Lust auf mehr spürbare Erfolgserlebnisse ein verbessertes Körpergefühl spüren / erlernen unter Anleitung an die eigenen (gesunden) Grenzen kommen ein sicheres Gefühl während des Trainings zu wissen, nichts falsch zu machen telefonische Feedback-Gespräche 1-2 Tage nach dem Training zum körperlichen Befinden individuelle Tipps für ein weiterführendes Training zu Hause medizinische Fitness (kein Reha-Sport) bei Schmerzen (Schulter, Ellenbogen, Nacken, Rücken, Knie usw.) Aussagen von Klienten: “Ohne Aufsicht habe ich Angst, etwas falsch zu machen!” “Nach ein paar Wochen im Fitnessstudio wusste ich gar nicht mehr, welchen Muskel ich gerade trainiert habe....” “Ich trainiere schon 1 1/2 Jahre, mein Ergebnis ist bisher eher bescheiden. Ich frage mich oft, warum verschwende ich so viel Zeit und Geld für dieses Training?” “Nach dem Zumba-Kurs (ca. 20 Teilnehmer) schmerzt jedes Mal mein Rücken. Jeder ist sich selbst mit der Übungsausführung überlassen. “Ich muss jetzt Blutdrucksenker nehmen, obwohl ich seit 40 Jahren Sport treibe.” “Ich trainiere 4x die Woche Cross Fit und ich spüre keine Verbesserungen.” „Obwohl ich schon so lange in der Rückenschule (Reha-Sport) bin, habe ich immer noch Rückenschmerzen.“ (Hinweis: Krankenkassen fördern erst ab einer Gruppe von mindestens 10 Teilnehmer. Somit bleibt auch hier die Betreuung auf der Strecke.) “Seit Jahren betreibe ich Yoga auch in Gruppen bin ich dabei, aber keiner hat mir gezeigt wie die Bauchspannung richtig aktiviert wird. Es hieß immer nur Bauchnabel nach innen ziehen. Dadurch konnte ich während der Übung nie richtig atmen.” „Ich trainierte damals 7x die Woche im Fitnessstudio, dann habe ich ein Muskelriss in der Schulter bekommen. Durch den eingeschlossenen Bluterguss mußte ich operiert werden.“ Das größte Manko im Fitnessbereich ist die fehlende Betreuung! Betreuung bedeutet mehr qualifiziertes Personal und das ist kostenintensiv.

1 : 1 Training

Ihre Vorteile: Sie profitieren von mehr als 30 Jahren Erfahrung individuelle Betreuung Zuschauer gibt es nicht korrekte Körperhaltung erlernen korrekte Übungsausführung erlernen richtige Atemtechnik permanentes Feedback freies Hantel-Training sowie mit dem eigenen Körpergewicht ein effektiveres Training (Zeit ist kostbar - Warum mit sinnlosen Trainingseinheiten verschwenden?) Motivation angenehmes Raumklima (Lehmputz) Was spricht für ein Personaltraining? Bis 2020 rechnet man mit ca. 12 Mio. Mitglieder. Jedoch wurden zwischenzeitlich ca. 10 Mio. Mitglieder in der Fitnessbranche so verbrannt, dass sie für die kommende 3 Jahre für keinerlei Fitnessangebote mehr zugänglich sind. Im Schnitt erreichen ca. 93% aller Fitnesskunden ihre Ziele nicht (Body Life/Trainer 6/2018) Zwei von drei Fitness-Studio-Neulingen brechen innerhalb der ersten sechs Wochen ab. (Stiftung Warentest 01/2014) Nach einer veröffentlichten Statistik der Gesundheit- und Fitness Organisation IDEA wurde festgestellt, dass von all denen, die ein Fitnesstraining absolvieren, 75% keine Resultate erzielen. Die verbliebenen 25% trainierten zu 90% mit einem Personal Trainer.
Fitness Ernährung Mental
Prävention ist besser als Heilen
© Alexander Bürkle 2015 Impressum
Made with MAGIX